Beurkundungen

Die Botschaft gibt bekannt, dass ab dem 1. August 2017 wieder Unterlagen zur Beurkundung (das bezieht sich insbesondere auf Vaterschaftsanerkennungen) angenommen werden können.